Er baut keine Luftschlösser,
der Hotelbaumeister.
Er realisiert sie lieber.

1

Design und Architektur


Ein stimmiges, individuelles Gesamtkonzept bildet die Grundlage. Jedes Projekt hat seinen ganz eigenen Charakter und seine Vorzüge, die es zu perfektionieren und in Szene zu setzen gilt. Dabei denkt und plant der Hotelbaumeister stets über den Tellerrand hinaus und spannt den Bogen zwischen Design und Funktion. Eine außergewöhnliche Architektur reicht in seinen Augen bei weitem nicht.

HBM
Der Hotelbaumeister

Management


Der Hotelbaumeister begleitet Sie von Beginn an und kümmert sich um alle nötigen Pläne, Einreichungen, Fristen und Forderungen. Nachdem alle relevanten Komponenten abgeklärt wurden, erstellt er einen genauen Ablaufplan. Organisation ist die halbe Miete.

2
3

Koordination & Organisation


Seien wir ehrlich, der größte Stress beginnt mit dem Spatenstich. Von hier an gilt es die unterschiedlichen Gewerke zu koordinieren und den Überblick zu behalten. Dem Hotelbaumeister ist bewusst, dass der Zeitplan ein entscheidender Faktor ist und die Uhr für jeden Hotelier tickt. Dabei profitiert er von einem erstklassigen Team und seiner jahrelangen Erfahrung. Überlassen Sie ihm die Verantwortung und Organisation. Ihre Nerven werden es Ihnen danken. Und Ihre Gäste sowieso.

HBM

Arbeiten damit andere Urlaub machen, das liebt er, der Herr Hotelbaumeister.